Die Hallensaison

Das Training während der Hallensaison findet jeden Dienstag von 20:00 - 21:45 Uhr in der Turnhalle der Hermann-Gmeiner-Schule Daaden statt.

Der VFB nahm an folgenden Turnieren teil:

2. Irmtrauter Hallenturnier am Samstag und Sonntag, 06. + 07. Februar 2010 in Rennerod - Spielplan hier.
Nichts zu holen gab es beim Turnier des TuS Irmtraut in Rennerod. Nach einer 0:2-Niederlage im ersten Spiel gegen C-Ligist Stockum-Püschen stand man im 2. Spiel gegen B-Ligist Meudt bereits unter Zugzwang. Trotz einer zwischenzeitlichen 5:2-Führung, reichte es am Ende nur zu einem 5:5. Im letzten Spiel gegen den A-Ligisten Wallmenroth I unterlag man chancenlos mit 1:5 und schied als Gruppenletzter aus. Positiv war, dass es keine Verletzten gab und der Sonntag nun zum Schneeschaufeln genutzt werden konnte...


 

 

Hallenkreismeisterschaft am Sonntag, 10. Januar 2010 - Spielplan hier.
Bei der Kreismeisterschaft in Bad Marienberg konnte der VFB aufgrund der gleichzeitigen Teilnahme am Turnier in Herdorf leider nur eine "Rumpfelf" aufbieten, die ihre Sache aber den Umständen entsprechend gut machte. Ohne Auswechselspieler reichte es allerdings nicht über die Vorrunde hinaus.


 

14. Hachenburger-Pils-Cup der SG Herdorf am 10. Januar 2010
VFB wirbelt Rangordnung der höherklassigen Mannschaften kräftig durcheinander und belegt am Ende den 4. Platz!

Im ersten Spiel gegen den ehemaligen SG-Partner Daaden/Biersdorf tat sich unsere Mannschaft noch sehr schwer und unterlag mit 1:4 Toren. Doch danach spielte sich die Truppe gegen den Tabellenführer der B-Kreisliga SG Müschenbach in einen Rausch und schickte die ehemalige Truppe unseres Spielertrainers Uwe Jünge mit 6:1 nach Hause. Vierfacher Torschütze dabei Christian Meyer! Auch die beiden Siegerländer Teams Bezirksligist  Wilnsdorf/Wilgersdorf (3:2) und A-Ligist Borussia Salchendorf (2:1) konnten den Siegeszug des VFB heute nicht stoppen. Nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses gegenüber Salchendorf lag man am Ende der Vorrunde auf Platz 2, was zur Folge hatte im Halbfinale gegen den späteren Sieger und Gastgeber SG Herdorf I (4. der Bezirksliga) antreten zu müssen. Auch hier präsentierte sich die Mannschaft hervorragend und musst sich am Ende nur knapp mit 2:0 Toren geschlagen geben. Bedenkt man, dass Herdorf alle anderen Spiele höher (
sogar das Finale mit 6:0) gewonnen hat, erhält dieses Ergebnis einen noch höheren Stellenwert.
Im Spiel um Platz 3 schließlich unterlag man gegen den Tabellenzweiten der B-Kreisliga Derschen erst im 9m-Schießen und hatte extremes Pech, dass Derschen erst 20 Sekunden vor dem Ende der glückliche 2:2-Ausgleich gelungen war.
alle Ergebnisse hier

Spielszene gegen SG Daadetal 9m-Schießen im Halbfinale gegen Derschen

Nach dem Turnier war die Mannschaft von unserem Trikotsponsor ins China-Restaurant Wenzhou in Herdorf eingeladen und feierte das sensationell gute Abschneiden!


 

 

Hallenfussballturnier der SG Herdorf am Samstag, 09. Januar 2010 Spielplan hier
Der VfB Niederdreisbach gewinnt das 2. Turnier des Fördervereins der SG Herdorf und qualifiziert sich damit für den Hachenburger-Pils-Cup der SG Herdorf morgen am 10.01.2010.
Die Vorrunde schloss der VFB mit drei Siegen und einer Niederlage als 2. ab. Im Halbfinale bezwang man den Siegerländer C-Kreisligisten RSV Eiserfeld 2 mit 6:2 und im Endspiel die SG Herdorf 2 (ebenfalls C-Kreisligist) mit 5:1 deutlich.
Beste Torschützen waren Lars Wilhelm (5 Treffer), Stefan Ermert (4), Christian Meyer und Patrick Fries (je 3).

Spielszene nach dem Halbfinale