5. Spieltag (So., 12.09.2010, 14:30 Uhr): SV Betzdorf-Bruche - VfB Niederdreisbach

Bruche 0:3 VfBLogo50x50

VFB verteidigt Tabellenführung!

Nach den guten bis sehr guten Leistungen der letzten Wochen gewann der VFB heute trotz eines schlechten Spiels am Ende dennoch verdient mit 3:0 gegen harmlose Gastgeber.

Marcel Nies, der heute für den erkrankten Steffen Trapp erstmals nach seiner Verletzung in der Anfangself stand erzielte in der 20. Minute das wichtige 1:0 - zugleich sein erstes Tor im VFB-Dress. Erst nach über einer Stunde konnten Ünal Eyüboglu (61.) und Konni Knautz (64.) mit ihren Treffern zum 2:0 und 3:0 die Entscheidung herbeiführen. Bis dahin sahen die Zuschauer eine mäßige Leistung und manch einer fühlte sich an das Spiel im letzten Jahr in Bruche gegen Ata Betzdorf erinnert, als der VFB ebenfalls nach schwacher Leistung am Ende noch gewann.

Fazit: Punkte verbucht, Spiel schnell abhaken und den Blick auf das TOP-Duell gegen Wallmenroth II am kommenden Sonntag richten.

Aufstellung: Pierre Zeitz, Thomas Kölzer, Mike Bettenhausen, Tony Bräntner (55. Matti Höfer), Marcel Nies (55. Uwe Jünge), Lars Wilhelm, Sandro Josten, Christian Meyer, Konstantin Knautz, Ünal Eyüboglu (65. Florian Bender), Juri Priert.